Spätzlebrett – die besten Modelle 2022 im Vergleich

Spätzlebrett

Spätzlebrett - die besten Modelle 2022 im Vergleich

Wenn du dir vorgenommen hast Spätzle zuzubereiten, benötigst du ein so genanntes Spätzlebrett. Diese bekommst du bereits für wenig Geld und die Handhabung des Bretts mit dem Spätzleschaber ist in wenigen Minuten erlernt.

Deshalb stelle ich dir hier die besten Spätzlebretter für traditionelle Spätze einmal genauer vor und zeige dir auch, worauf du bei einem Brett für Spätzle achten solltest.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was ist ein Spätzlebrett?

    Spätzle sind eine Art Nudeln aus Eierteig, die eine unregelmäßige Form und eine porige bis raue Oberfläche haben. Auch die Länge und die Dicke der Spätzle variiert. Dies liegt daran, das der Eierteig über das Brett geschabt wird und dann direkt in das kochende Wasser fällt. Hierfür benötigst du einen Spätzleschaber oder ein Spätzlemesser, das aber meist im Lieferumfang eines Spätzlebretts enthalten ist.

    Traditionelle Spätzlebretter sind aus unbehandeltem Holz und Ihre Anwendung erfordert doch etwas Übung. Früher haben die Menschen das traditionelle Schaben von Spätzle von Ihren Müttern und Großmüttern gelernt. Mittlerweile ist dies jedoch eine fast vergessene Handwerkskunst.

    Dennoch ist die Technik nicht schwer zu erlernen (meiner Meinung nach), und sollte nicht in Vergessenheit geraten.

    Die besten Spätzlebretter 2022 im Überblick

    Albgenuss Spätzlebrett mit Spätzleschaber aus Edelstahl

    Albgenuss Spätzleschaber-Set: geöltes Echtholz Spätzlebrett aus Buchenholz und Spätzlehobel aus Edelstahl
    • Solide und sauber verarbeitetes geöltes Spätzlebrett aus schönem Buchenholz - Die leicht zu reinigende Alternative zur Spätzlespresse aus Echtholz.
    • Nach der Herstellung taucht das Brett für min. 48h in einem Öl-Wachs-Bad. Dies hilft das Brett widerstandsfähig zu machen. Beidseitig geschliffene Spitze, damit die handgeschabten Spätzle jederzeit gelingen.
    • Platzsparend, der Schaber lässt sich mit der Rolle am Brett festklemmen. Ideal für das Verstauen im Schrank oder in der Schublade.

    Letzte Aktualisierung am 8.11.2022

    Dieses Spätzlebrett von Albgenuss liegt sehr gut in der Hand. Es besteht aus unbehandeltem Buchenholz und ist mit einem Gewicht von nur 272 g nicht zu schwer. E hat eine abgeschrägte Kante, die die Handhabung um ein vielfaches erleichtern.

    Der Clou an diesem Brett ist, das du den Schaber aus Edelstahl nach dem Gebrauch zum Verstauen an das Brett klemmen kannst. So hast du Brett und Edelstahlschaber immer zur Hand und nicht geht verloren.

    Westmark Spätzle-Set bestehend aus Brett und Schaber

    Westmark Spätzle-Set, Spätzle-Holzbrett und Edelstahlschaber für die traditionelle Zubereitung von Spätzle, Holz/Rostfreier Edelstahl, Hellbraun/Silber, 61162240
    • Klassisches Spätzle-Set bestehend aus einem Holzbrett und einem Edelstahlschaber zur traditionellen Herstellung von handgeschabten, schwäbischen Spätzle
    • Holzbrett mit abgeschrägter Kante für bequemes Schaben des Spätzle-Teiges, vielfältig auch als Schneidebrett oder Untersetzer etc. verwendbar, langer Griff sorgt für exzellenten Halt, Aufhänge-Öse zum platzsparenden Verstauen an der Wand
    • Schaber bestehend aus rostfreiem Edelstahl mit typisch schräger Schnitt-Kante zum präzisen Schaben und Abschneiden des Teiges, leichte Handhabung durch geschwungenen, stabilen Griff

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Dieses Spätzlebrett ist aus Gummibaum, was nicht sehr verbreitet ist, denn Gummibaum ist relativ weich. Dies beeinflusst die Funktionalität des Bretts aber nicht, solange du das Brett nicht als Schneidebrett missbrauchst (wovon ich dir dringend abraten würde).

    Der Schaber besteht aus rostfreiem Edelstahl und hat eine schräge Schnitt-Kante, die ein sehr präzises Abschaben der Spätzle ermöglicht. Zudem ist der Edelstahlschaber durch den leicht geschwungenen Griff sehr gut in der Handhabung, was die Arbeit mit diesem Brett zur wahren Freude macht.

    Traditionelles Echtholz-Spätzlebrett mit Schaber aus Buchenholz

    Albgenuss Spätzleschaber-Set: Echtholz Spätzlebrett aus Buchenholz und Spätzleschaber aus Holz
    • Solide und sauber verarbeitetes Spätzlebrett aus schönem Buchenholz - Die leicht zu reinigende Alternative zur Spätzlespresse aus Echtholz
    • Der Spätzle Schaber aus Holz liegt gut in der Hand und ist gut zu reinigen. Das Holzbrett ist auch als Vesperbrett oder Schneidebrett zu gebrauchen
    • Beidseitig geschlifene Spitze, damit die handgeschabten Spätzle jederzeit gelingen.

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Sucht du ein solides und sauber verarbeitetes Spätzlebrett, dann wirf mal einen Blick auf dieses Brett aus schönem Buchenholz von Albgenuss.

    Das Brett ist beidseitig geschliffen und sehr glatt, wodurch sich die Spätzle sehr leicht ins Wasser schaben lassen. Brett und Holzschaber liegen sehr gut in der Hand, was die Arbeit mit diesem Brett sehr angenehm macht. Dies ist nicht nur ein klasse Geschenk für alle, die sich für die traditionelle Herstellung von Spätzle interessieren, sondern auch für jeden Schwaben.

    Hierauf solltest du bei einem Spätzlebrett achten

    Bei einem Brett für Spätzle gibt es nicht viele Punkte, die du beachten musst.

    Generell solltest du nur ein Brett aus unbehandeltem Holz verwenden. Dieses sollte nicht breiter als dein Topf sein, damit die Spätzle nicht neben dem Topf landen. Achte auch auf die Größe des Bretts! Im Idealfall kannst du dieses mit einer Hand über den Topfrand halten und mit der anderen Hand die Spätzle in das siedende Wasser schaben. Dies dauert bei einer normalen 4-Personen Portion schon mal 10 bis 15 Minuten. Wähle also kein Brett, dass zu groß oder zu schwer ist.

    Zudem muss das Brett vorne abgeschrägt sein, damit die Spätzle leichter in das Wasser rutschen können.

    Traditionelle Spätzlebretter bestehen zumeist aus Ahorn oder Buchenholz. Dies hat den Grund, dass Ahorn und Buche zwar Wasser aufnehmen kann, aber nicht so schnell durchnässen wie andere Holzarten. Spätzle werden generell auf einem feuchten Brett geschabt, damit die Spätzle leichter ins Wasser fallen.

    Zusätzlich benötigst du einen Spätzleschaber. Dieser ist in der Regel im Lieferumfang des Bretts enthalten. Sollte dies nicht so sein, kannst du auch eine Teigkarte oder ein Messer mit gerader Schneide verwenden.

    Gerade am Anfang würde ich dir aber immer zu einem Schaber raten, da dieser die Handhabung des Bretts sehr vereinfacht. Wenn du erst einmal ein paar Portionen Spätzle gekocht hast, kannst du auch zu einem Messer greifen. Dies erfordert aber doch ein wenig Übung und ist gerade für den Anfang nicht zu empfehlen.

    Die beliebtesten Spätzlebretter auf Amazon

    AngebotBestseller Nr. 1
    Zassenhaus KP0000054231 Eco Line Bambus Spätzlebrett, 16x34x0,9
    • umweltschonender
    • robuster Edelstahl-Schaber
    • solide verarbeitet
    Bestseller Nr. 2
    Albgenuss Spätzleschaber-Set: Echtholz Spätzlebrett aus Buchenholz und Spätzlehobel aus Edelstahl
    • Solide und sauber verarbeitetes Spätzlebrett aus schönem Buchenholz - Die leicht zu reinigende Alternative zur Spätzlespresse aus Echtholz
    • Der Edelstahl-Spätzle Schaber liegt gut in der Hand und ist gut zu reinigen. Das Holzbrett ist auch als Vesperbrett oder Schneidebrett zu gebrauchen
    • Platzsparend, der Schaber lässt sich mit der Rolle am Brett festklemmen. Ideal für das Verstauen im Schrank oder in der Schublade.
    Bestseller Nr. 4
    Albgenuss Spätzleschaber-Set: geöltes Echtholz Spätzlebrett aus Buchenholz und Spätzlehobel aus Edelstahl
    • Solide und sauber verarbeitetes geöltes Spätzlebrett aus schönem Buchenholz - Die leicht zu reinigende Alternative zur Spätzlespresse aus Echtholz.
    • Nach der Herstellung taucht das Brett für min. 48h in einem Öl-Wachs-Bad. Dies hilft das Brett widerstandsfähig zu machen. Beidseitig geschliffene Spitze, damit die handgeschabten Spätzle jederzeit gelingen.
    • Platzsparend, der Schaber lässt sich mit der Rolle am Brett festklemmen. Ideal für das Verstauen im Schrank oder in der Schublade.
    Bestseller Nr. 5
    Albgenuss Echtholz Spätzlebrett aus Buchenholz - auch als Schneidebrett, Vesperbrett oder Brotzeitbrett verwendbar
    • Solide und sauber verarbeitetes Spätzlebrett aus schönem Buchenholz - Die leicht zu reinigende Alternative zur Spätzlespresse aus Echtholz
    • Das Spätzle-Brett liegt gut in der Hand und ist gut zu reinigen. Das Holzbrett ist auch als Vesperbrett, Frühstücksbrett oder Schneidebrett zu gebrauchen.
    • Ideales Geschenk für Schwaben und Spätzlefans zur traditionellen Herstellung von Original schwäbischen Spätzle
    Bestseller Nr. 6
    Städter Schwabengarnitur, Holz, Silber
    • zur traditionellen Herstellung von echt schwäbischen Spätzle
    • Schwabengarnitur mit Edelstahl-Schaber
    • Set bestehend aus: hochwertiges Holzbrett und Edelstahlschaber

    Letzte Aktualisierung am 8.11.2022

    Wie mache ich Spätzle mit einem Spätzle Brett?

    Wenn du leckere Spätzle mit einem Spätzlebrett mit Schaber herstellen möchtest, stelle zuerst den Eierteig für die Spätzle her. Setze danach einen großen Topf Wasser auf. Je größer der Topf ist, umso besser.

    Die frischen Spätzle müssen sich nämlich frei im Wasser bewegen können, damit Sie nicht aneinander festkleben. Verwendest du einen zu kleinen Topf, hast du nachher unter Umständen nur einen großen Teigklumpen und keine Spätzle.

    Gehe nun wie folgt vor:

    1. Erhitze das Wasser, so dass es leicht gerade siedet, aber nicht kocht.
    2. Nun musst du das Brett kurz mit dem kochenden Wasser befeuchten. Tauche es hierfür einfach kurz in das siedende Wasser.
    3. Dies ist notwendig, damit der Spätzleteig nicht am Brett festklebt und die Spätzle sich leicht von der Brettkante lösen können.
    4. Mache nun eine kleine Menge Spätzleteig auf das obere Ende des Bretts (2-3 Esslöffel reichen meist).
    5. Streiche nun mit dem Spätzleschaber den Teig auf dem Brett glatt.
    6. Nun musst du möglichst dünne Streifen des Teigs vom Brett ins Wasser schaben. Versuche von Ende des Bretts aus zu arbeiten und streiche den Teig wieder glatt, sobald du die ersten 4-6 cm des Bretts „freigeschabt“ hast.
    7. Versuche dennoch möglichst schnell zu arbeiten, damit die Spätzle einigermaßen gleichmäßig durchgaren.

    Spätzle Schaben erfordert Übung und kann beim ersten Mal auch in die Hose gehen. Aber gibt nicht auf, nach ein paar Mal hast du bestimmt den Dreh raus und produzierst gleichmäßig ungleichmäßige dünne Spätzle.

    FAQ - häufige Fragen

    Schwäbische Spätzle werden traditionell durch schaben des Spätzleteigs auf einem Brett hergestellt. Hierzu gibst du einen Klecks Spätzleteig auf das zuvor leicht befeuchtete Brett und schabst dann möglichst dünne Spätzle mit einem Schaber in siedendes Wasser. Die Handhabung eines Spätzlebretts erfordert zwar etwas Übung, ist aber dennoch leicht zu erlernen.

    Andes als ein Spätzlehobel oder eine Spätzlepresse musst du bei einem Spätzlebrett die Spätzle einzeln mit der Hand ins kochende Wasser schaben. Um dies zu erleichtern verwendet man ein Brett mit abgeschrägter Kante, wodurch die Spätzle leichter ins Wasser fallen.

    Traditionelle Bretter für Spätzle bestehen aus Ahorn- oder Buchenholz. Dies liegt daran, dass diese Holzarten zwar Wasser aufnehmen, aber nicht sofort durchnässen, was das Schaben der Spätzle sehr erschweren würde.

    Nein, ein Brett aus Kunststoff ist nicht zur Herstellung von schwäbischen Spätzle geeignet. Selbstgemachte Spätzle werden auf einem Brett aus Buchenholz oder Ahorn hergestellt. Alle anderen Materialien sind mehr oder weniger ungeeignet zum Spätzle schaben.

    Scroll to Top