Wie Kühlschrank richtig einräumen

Kühlschrank einräumen aber richtig

Viele Lebensmittel gehören in den Kühlschrank, doch nicht alle vertragen zu tiefe Temperaturen. Wie du deinen Kühlschrank richtig einräumen solltest und worauf du sonst noch achten solltest, zeige ich dir in diesem kleinen Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Beachte beim Kühlschrank einräumen die Klimazonen 

    Dein Kühlgerät besitzt unterschiedliche Temperaturzonen und die solltest du auch nutzen. Dadurch bleiben nicht nur deine Milch und andere Lebensmittel länger haltbar, du sparst dabei auch einiges an Strom.

    Die Temperaturzonen unterscheiden sich erstmal nicht vom Gerätetyp. Es ist also egal, ob die nun ein Kühlschrank mit 6 Fächern, einen Side by Side Kühlschrank oder einen Kühlgerät mit Gefrierfach beladen willst.

    So räumst du den Kühlschrank perfekt ein

    Ganz oben im Kühlschrank

    Hier ist es relativ warm. Hier ist der richtige Platz für nicht leicht verderbliche Lebensmittel wie bereits zubereitete Speisen, Soßen oder Marmelade lagern. Auch Kuchen fühlt sich hier am wohlsten.

    In der Kühlschranktür ist es noch ein paar Grad wärmer, wodurch Butter noch einigermaßen streichbar bleibt.

    Der mittlere Bereich

    Im mittleren Bereich herrschen ideale Temperaturen für Milch, Käse und andere Milchprodukte.

    Lagere hier Milch, Quark, Joghurt oder auch Sahne. Auch Käse am Stück in einer Käsedose oder unter einer Käseglocke ist hier genau richtig.

    Gegenüber in der Kühlschranktür ist Platz für kleine Dosen, Senf oder andere angebrochene Glaskonserven.

    Der untere Bereich deines Kühlgerätes

    Ganz unten ist es am kältesten. Direkt auf der untersten Glasablage sind es zwischen 4 bis 5 Grad. Ideal für alle schnell verderblichen Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Aufschnitte.

    Auch Beeren, Weintrauben und geschnittene Kräuter halten sich hier viel länger.

    Das unterste Fach der Kühlschranktür solltest du nur für Getränke und andere Flaschen nutzen. Für Milch ist es hier zu warm!

    Gemüsefach ganz unten

    Bei einer empfohlenen Temperatureinstellung von 7 bis 8 Grad herrschen im untersten Fach knapp 12 Grad. Das mag dir vielleicht sehr hoch erscheinen, aber meist wird dieses Fach nur passiv gekühlt.

    Die ideale Temperatur um Obst, Salat und Gemüse lange zu lagern.

    Das Frischefach ist in deinem Gerät oben mit einer Glasplatte  verschlossen. Diese Glasplatte grenzt nicht nur das Fach gegen die tieferen Temperaturen im restlichen Bereich ab, es bietet auch eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, was frische Lebensmitteln länger haltbar macht.

    Tipp: Auch für Butter ist das Gemüsefach der ideale Ort. Meist etwas wärmer als oben in der Kühlschranktür bleibt sie hier einigermaßen streichbar!

    Häufige Fehler beim Kühlschrank einräumen

    Wie du deine Lebensmittel am besten lagern kannst damit Gemüse, Milch und Co. länger frisch bleiben, weißt du ja nun.

    Wenn du dich daran orientierst, reicht eine Temperatur Einstellung von 7 bis 8 Grad locker aus um deine Lebensmittel länger frisch zu halten und ganz nebenbei Stromkosten einzusparen.

    Zudem müssen nicht alle Lebensmittel im Kühlschrank gelagert werden, denn einige leiden mehr unter Kälte als es der Haltbarkeit nutzt.

    Folgende Lebensmittel sollten nicht in den Kühlschrank

    Zitrusfrüchte – kommen aus sehr warmen Ländern und vertragen die tiefen Temperatur im Kühlgerät meist nicht. Deswegen solltest du sie nicht gekühlt lagern. In einer schönen Obstschale auf dem Tisch bleiben sie länger frisch und halten sich am besten.

    • Zitronen und Orangen fangen im Kühlgerät schnell an zu schimmeln
    • Avocados reifen nicht nach und werden faul
    • Bananen werden schnell braun

    Einige Lebensmittel und vor allem einige Gemüsesorten können im Kühlschrank gelagert werden, verlieren aber sehr schnell ihr Aroma wie zum Beispiel:

    • Tomaten werden fade
    • Zwiebeln schimmeln
    • Knoblauch keimt schnell
    • Kartoffeln werden mehlig bis süß

    Weitere Lebensmittel die nicht in Kühlschränke gehören

    • Honig braucht nicht gekühlt werden
    • Kaffee verliert an Aroma
    • Öl muss nicht gekühlt werden
    • Eier müssen nicht gekühlt werden!
    • Brot gehört nicht in Kühlschränke

    Hilfreiche Tipps für das Einräumen des Kühlschrankes

    Generell solltest du Lebensmittel immer gut verpackt lagern, da sie teilweise recht schnell Gerüche und Aromen austauschen.

    Nicht in Verpackungen eingeschweißte Lebensmittel sollten in Glas- oder Plastikdosen umverpackt werden. Dies hilft, bösartige Keime nicht erst entstehen zu lassen.

    Verwende getrennte Dosen für verschiedene Aufschnitt. Packe immer Gleiches zu Gleichem, also Fleisch zu Fleisch, Käse zu Käse, Obst zu Obst usw..

    Tipp: Ich habe alle meine Plastikdosen gegen hochwertige LocknLock Frischhalteboxen ausgetauscht. Wenn du wissen willst warum, lies dir mal diesen LocknLock Dosen Ratgeber durch!

    Tipp: Praktische Kühlschrank Organizer verhelfen dir schnell zu mehr Überblick und Platz in deinem Kühlgerät. Einen passenden Ratgeber über unterschiedliche Kühlschrank Aufbewahrungsboxen findest du hier.

    FAQ - häufige Fragen

    Warme Luft steigt nach oben, kalte nach unten. Dieses physikalische Gesetz gilt auch in deinem Kühlgerät. Dementsprechend ist es im obersten Fach am wärmsten und auf der untersten Glasablage am kältesten. Eine Ausnahme ist das unterste Fach für Gemüse. Da dies nur passiv gekühlt wird, sind hier die Temperaturen meist am höchsten.

    Wenn du einen großen Side by Side Kühlschrank richtig beladen willst, kannst du dich an der oben beschriebene Vorgehensweise orientieren. Generell unterscheidet sich ein Side by Side Kühlschrank beim Einlagern von Lebensmitteln nicht von anderen Kühlgeräten.

    Kühlschränke mit Biofresh, Vitafresh oder anderer 0-Grad Zone ist keine Hexerei. Auch hier gehören Obst und Gemüse am besten in das feuchte 0-Grad Fach. Fisch, Fleisch und Aufschnitte sollten dagegen im trockenen Bereich der o-Grad Zone gelagert werden.

    Mittlerweile gibt es richtig gute Kühlschrank Organizer, die dir schnell zu mehr Ordnung im Kühlschrank verhelfen. In diesem Ratgeber stelle ich dir die aktuell besten Kühlschrank Organizer und Aufbewahrungsboxen einmal genauer vor.

    Scroll to Top