Schnell und effizient: Die Top 6 Knoblauchpressen im Test

()

Knoblauch ist eine wichtige Zutat in vielen von meinen Rezepten, aber das Zerkleinern kann mitunter sehr mühsam sein. Sicherlich kann ich meinen frischen Knoblauch einfach mit einem Wiegemesser zerkleinern, aber frisch geschnittenen Knoblauchstückchen kleben an der Klinge und machen die spätere Reinigung oft zur Qual.

Deshalb wollte ich unbedingt eine gute Knoblauchpresse. Doch leider ist die Modellauswahl sehr groß. Verschiedene Systeme haben Vor- und auch Nachteile.

Deshalb habe ich mir einfach mehrere Modelle bestellt, getestet, miteinander verglichen und nach Design, Leistung, Vielseitigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Reinigungsfreundlichkeit und Gesamtwert bewertet.

Herausgekommen ist ein persönlicher Testsieger, den ich bis heute noch gerne verwende.

Welcher dies ist, erfährst du weiter unten im Beitrag.

Presse für frischen Knoblauch

Knoblauchpresse mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Joseph Joseph CleanForce Knoblauchpresse Ingwer Zerkleinerer mit leistungsstarken, leicht zu quetschen und sauber
  • Kraftvoller, leichtgängiger Pressmechanismus
  • Leicht zu reinigendes Design
  • Hebelgesteuertes Wischblatt entfernt zerdrückten Knoblauch

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Intuitiv und einfach zu bedienen
  • Leichtes Design
  • Funktioniert gut bei geschältem und ungeschältem Knoblauch

Nachteil

  • Nicht geeignet für Ingwer

Wenn du auf der Suche nach der Knoblauchpresse mit einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis bist, ist dieses leichte Kunststoffmodell von Joseph & Joseph einfach perfekt, denn es verfügt über Funktionen wie ein feines Zerkleinerungsergebnis, eine Auswurftaste und ein Fassungsvermögen für mehrere Zehen.

Ich hatte nicht erwartet, wie effizient diese Presse funktioniert. Mit ihr kannst du gleich mehrere Knoblauchzehen mühelos verarbeiten und die Schale leicht entfernen.

Sie produzierte die ideale Menge und Konsistenz von gehacktem Knoblauch und ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Köche leicht zu bedienen.

Außerdem habe ich festgestellt, dass der mitgelieferte Abstreifer das Herausnehmen und Reinigen des Knoblauchs zum Kinderspiel macht: Nichts bleibt in den Ritzen hängen und ist zudem spülmaschinenfest.

Außerdem liegt diese Presse für Knoblauch dank des Kunststoffgriffs gut in der Hand. Wer also in wenigen Minuten perfekt zerkleinerten Knoblauch braucht, ist mit diesem kleinen, robusten Gerät bestens bedient.

Selbstreinigende Knoblauchpresse von OXO Good Grips

OXO Good Grips Knoblauchpresse zum Zerdrücken von Knoblauch und Ingwer – spülmaschinenfest, aus Zink, Schwarz
  • PRAKTISCH: Die langlebige OXO Good Grips Knoblauchpresse aus Zinkdruckguss ermöglicht effizientes Pressen von Knoblauch, Ingwer und mehr
  • AUSREICHEND GROSS: Die Presse ist mit einer großen Kammer ausgestattet, die Platz für mehrere Knoblauchzehen bietet
  • CLEVERES DESIGN: Die Klappgriffe und der integrierte Reinigungsmechanismus sorgen für ein schnelles und sauberes Entfernen der Knoblauchschale

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Schlankes Design
  • Selbstabstreifende Eigenschaften
  • Erfordert wenig Druck
  • Vermeidet den Kontakt des Knoblauchs mit deinen Händen
  • Zerkleinert mehrere Knoblauchzehen auf einmal

Nachteil

  • Nicht für Ingwer geeignet

Hand aus Herz, die Reinigung manchen Knoblauchpressen mit ihren kleinen Löchern, in denen sich die Knoblauchreste festsetzen, macht wirklich keinen Spaß.

Umso mehr war ich von dieser Presse begeistert: Das integrierte Abstreifwerkzeug reibt über die Oberfläche der Presse, um den Knoblauch sauber abzustreifen, so dass man kein Messer mehr benutzen muss, um die letzten Knoblauchreste zu entfernen.

Auch die Leistung dieses Press überzeugt, da sie gleich mehrere Knoblauchzehen aufnehmen kann und homogen zerkleinerten Knoblauch produziert.

Selbst mit ungeschälten Knoblauchzehen war das Ergebnis gründlich und sauber. Ich finde gut, dass man nicht direkt mit den Fingern in den Knoblauch greifen muss, so dass man keinen unangenehmen Geruch an den Händen hat.

Obwohl dieses Gerät teurer ist als andere, kannst du sicher sein, dass es von hervorragender Qualität und Leistung ist.

Das schlichte Design sieht gut aus und wird viele Jahre halten.

Beste Knoblauchpresse im Test – die Knoblauchwippe

Angebot
THETAG Knoblauchpresse,Knoblauchpresse Edelstahl Rostfrei Knoblauchmühle Werkzeuge zur Herstellung von Knoblauch
  • MATERIALSICHERHEIT:Knoblauchpresse aus hochwertigem Edelstahl 304, geeignet für Knoblauch-Ingwer.
  • SICHERHEIT:Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr kleiner Finger zerkratzt wird. Die Knoblauchpresse hat keine scharfen Kanten. Dies ist eine gute Wahl für Ihr Küchenleben und Grillen im Freien.
  • EINFACHE BEDIENUNG:Schnell und einfach zu bedienen, leicht zerkleinert oder gehackten Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln hin und her. Knoblauchpressen auf beiden Seiten schütteln, um den Knoblauch gleichmäßig zu pressen.

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Attraktives Design
  • Verwandelt Knoblauch in kleine Stücke anstatt in Paste
  • Benötigt nur wenig Stauraum
  • Erfordert nicht viel Handkraft oder Stärke

Nachteil

  • Keine

Ich liebe einfache, zugleich aber effektive und trotzdem leicht zu reinigende Küchenwerkzeuge. Deshalb hat mich diese Knoblauchpresse restlos überzeugt.

Im Gegensatz zu einer normalen Knoblauchpresse hat diese Knoblauchwippe keine beweglichen Teile, was sie ideal für Menschen macht, die Schwierigkeiten haben, eine Knoblauchpresse zu benutzen (sie braucht auch weniger Platz).

Alles, was du tun musst, ist eine Knoblauchzehe auf deine Arbeitsfläche zu legen, die Presse darauf zu stellen und sie mit leichtem Druck hin und her zu bewegen, um den Knoblauch durch die Löcher zu drücken.

Danach kannst du den Knoblauch einfach herausnehmen und für deine Rezepte verwenden.

 

Ich habe diese Presse für geschälten Knoblauch und sogar für übergroße ungeschälte Zehen verwendet. Die großen viereckigen Löcher ergeben zerkleinerten Knoblauch, das eher an mit dem Messer geschnittenen Knoblauch erinnert.

Aber wenn man den Vorgang wiederholt, lässt sich auch ganz leicht eine Knoblauchpaste herstelle. Auch bei Ingwer funktionierte die Presse sehr gut und hinterließ nur wenige Fasern.

Das Edelstahlwerkzeug ist spülmaschinenfest, aber ich finde es einfacher sie schnell von Hand zu spülen.

Bestes Set aus Knoblauchpresse und Knoblauchschäler

KNOBLAUCHPRESSE aus Edelstahl und KNOBLAUCHROLLE aus Silikon in Geschenkbox. Das Küchenzubehör für perfekt geschälten und gepressten Knoblauch, geruchsfreie Hände. Die Presse ist für INGWER geeignet
  • NIE WIEDER EINE NEUE KNOBLAUCHPRESSE KAUFEN. Verabschieden Sie sich von minderwertigen Knoblauchpressen, die rosten oder kaputt gehen. Unsere Knoblauchpresse besteht zu 100% aus rostfreiem Edelstahl und funktioniert auch nach jahrelanger Benutzung so...
  • LEICHTES PRESSEN MIT MINIMALEM VERLUST. Egal wie viel Kraft Sie aufwenden können, die großen und komfortablen Griffe sorgen mit ihrem ergonomischen Design für einfache Handhabung. Bei vielen herkömmlichen Pressen bleibt ein großer Teil des Knoblauchs...
  • ANSPRECHENDE VERPACKUNG, AUCH ALS GESCHENK GEEIGNET. Das edle Design unserer hochwertigen Knoblauchpresse und die hochwertige Verpackung machen unser Produkt zum perfekten Geschenk für alle Hobbyköche und Gourmets

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Enthält ein Schälrohr
  • Strapazierfähige Konstruktion
  • Erzeugt sehr fein gepressten Knoblauch
  • Griffe lassen sich leicht zusammenschieben

Nachteil

  • Knoblauch Ausbeute nicht so hoch wie bei anderen Modellen

Die Alpha Grillers Knoblauchpresse besteht aus robustem Edelstahl und ist stark genug, um ungeschälten Knoblauch zu pressen, ohne Flecken, Rost oder Gerüche zu hinterlassen.

Die Griffe sind so konstruiert, dass sie sich leicht zusammendrücken lassen.

Zum Testen habe ich auch geschälte Nelken gepresst, die sich mit dem mitgelieferten Schälrohr super vorbereiten lassen.

Das Scharnier der Presse lässt sich leicht bewegen und du brauchst nicht viel Kraft in der Hand, um diese Knoblauchpresse bedienen zu können.

Laut Hersteller kann die Presse auch Ingwer und Nüsse zerkleinern, was ich aber so nicht bestätigen kann. Die Presse hat vor allem Ingwer zu Saft verarbeitet und die Kammer mit Erdnussresten verstopft, so dass man sie besser für Knoblauchzehen einsetzen sollte.

Egal, ob du ein Neuling in der Küche bist oder ein Vielkocher, der die Zubereitungszeit verkürzen möchte, diese Presse ist eine solide und eine wirklich gute Wahl.

Hochwertige Knoblauchpresse zum Drehen

Durandal Garlic Chef - Garlic Roller für Knoblauch, Chilis, Kräuter, Nüsse - Garlic Press - Knoblauchpresse - Knoblauchreibe - Knoblauchschneider - Garlic Crusher - Knoblauch Zerkleinerer (Hellblau)
  • VIELSEITIG - Die Garlic Chef Knoblauch Pressewalze passt sich an verschiedene Lebensmitteln wie Knoblauch, Chili, Kräuter, Zwiebeln an und zerkleinert Gemüse und Nüsse
  • PRAKTISCH - Der Knoblauchzerkleinerer besteht aus einem Kunststoffbehälter und einem Deckel, die, einmal zusammengesetzt, ein einfaches Zerkleinern mit einer Drehbewegung ermöglichen
  • SCHNITTDICKE - Die Zähne zerkleinern den Knoblauch bei jedem Dreh. Je öfter gedreht wird, desto feiner wird zerkleinert.

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Ideal für Knoblauch, Schalotten und mehr
  • Klares Polykarbonat für gute Sichtbarkeit
  • Produziert sehr feinen Knoblauch

Nachteil

  • Für Ingwer nicht optimal

Dieses Modell aus transparentem Polycarbonat funktioniert mit einem Drehmechanismus.

Einfach geschälten Knoblauch (oder Nüsse oder Kräuter) in den Behälter geben, Deckel aufsetzen und drehen, um den Knoblauch nach Belieben zu zerkleinern.

Da der Behälter durchsichtig ist, kann man sehen, wie grob oder fein der Knoblauch ist, ohne ihn zu öffnen. Bei der ersten Verwendung braucht es etwas Übung, um den Knoblauch nur durch die Drehbewegung zu zerkleinern.

Am besten funktioniert es mit zwei bis maximal drei Knoblauchzehen gleichzeitig.

Der Knoblauch Dreher kann auch für geschälte Schalotten, kleine Paprikaschoten und vieles mehr verwendet werden.

Durch das Drehen erhält man ein sehr fein geschnittene Knoblauchstückchen, deren Konsistenz an eine Paste erinnern.

Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung, welche sowohl in der Spülmaschine als auch mit der Hand sehr schnell erledigt ist.

Perfekt für Kinder - Chef'n GarlicZoom Knoblauch Zerkleinerer

Angebot
Chef'n GarlicZoom Knoblauch Zerkleinerer, Gewürzmühle Küchenhelfer, Gemüseschneider für Knoblauch und Gewürze, Zerkleinerer Manuell, Küchengadget, Kunststoff, Grün, 6,5 x 5,5 x 8,5 cm
  • Zeitsparend: Dieser kleine, aber praktische Knoblauchschneider ermöglicht es Ihnen, Knoblauch der gewünschten Textur zu erhalten, während Ihre Hände geruchsfrei bleiben
  • Praktisch: Füllen Sie die GarlicZoom-Kammer mit Knoblauch und rollen Sie sie zum Hacken über eine Arbeitsplatte. Je mehr gerollt wird desto feiner und kleiner werden die Knoblauchstücke
  • Qualität: Der verbesserte Knoblauchzoom verfügt über ein leichtere Rollfähigkeit, größere Fingerhalter für sicherere Klingenentfernung und ein insgesamt robustes Design, um ein Leben lang zu halten

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024

Vorteil

  • Kann einhändig benutzt werden
  • Auch von Kindern bedienbar
  • Schneidet mehr als nur Knoblauch
  • Bequemes ergonomisches Design

Nachteil

  • Funktioniert nur mit geschältem Knoblauch

Diese Presse für geschälte Knoblauchzehen hat rotierende Klingen, die den Knoblauch hacken und zerkleinern.

Dies funktioniert, indem die Räder auf der Arbeitsfläche hin und her gerollt werden. Da die Klingen während des Gebrauchs vollständig abgedeckt sind, können auch Kinder beim Kochen helfen.

Je mehr man rollt, desto feiner wird der Knoblauch zerkleinert. Noch besser ist es, wenn man auch blättrige Kräuter wie Minze hineinwirft und zerkleinert.

Was mir besonders gefällt ist, dass durch leichtes Klopfen des Zerkleinerers auf die Arbeitsplatte fast der gesamte Knoblauch auf die Scharnierklappen fällt, wo man ihn leicht mit einem Löffel herauskratzen kann, ohne sich die Finger an den Klingen zu reiben.

Wenn die Klingen senkrecht stehen (leichte Abdrücke auf dem durchsichtigen Kunststoff zeigen die Position an), springt der Boden der Walze heraus, so dass man ihn erneut antippen kann, um die restlichen Stücke zu entfernen.

Obwohl diese Walze beim Zerkleinern wirksam ist, liefert sie keine sehr gleichmäßigen Ergebnisse. Es gibt einige größere, ungleichmäßige Stücke, die man im Auge behalten muss.

Alles in allem ist dieser Knoblauchschneider mit seinen sicheren und einfachen Funktionen eine gute Option für Kinder in der Küche.

Hierauf musst du bei einer Knoblauchpresse achten

Pressen für Knoblauch findest du in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dennoch gibt es einige Punkte, die du vor dem Kauf einer Knoblauchpresse beachten solltest.

Die Art der Presse

Die meisten Knoblauchpressen drücken den Knoblauch durch Löcher, indem sie zwei Griffe zusammendrücken.

Das kann viel Kraft erfordern und funktioniert oft am besten mit zwei Händen. Bei anderen Modellen kann man das Gerät mit beiden Händen schwingen oder drehen, um den Knoblauch zu zerkleinern.

Es gibt auch Einhandhäcksler mit Klingen, die den Knoblauch auf die gewünschte Größe schneiden.

Knoblauchpresse für Knollen
Ganze Knollen schafft keine Knoblauchpresse

Eine einfache Anwendung

Je nach Typ, Material und Qualität lassen sich manche Knoblauchpressen leichter bedienen als andere.

Achte auf Merkmale wie gepolsterte Griffe oder strukturierte Griffe, die den Gebrauch einer Knoblauchpresse angenehmer machen und dafür sorgen, dass sie nicht so leicht in der Hand abrutscht.

Wenn die Beweglichkeit des Handgelenks eingeschränkt ist, solltest du eine schwingende Knoblauchpresse einer rotierenden oder schwergängigen Presse vorziehen.

Die Größe

Die Gesamtgröße einer Knoblauchpresse kann sich auf den Aufbewahrungsort auswirken, aber auch einzelne Teile der Presse spielen eine Rolle. Die Größe der Presskammer bestimmt, ob du eine oder mehrere Knoblauchzehen auf einmal pressen kannst.

Je größer die Kammer ist, desto mehr Zehen passen hinein und desto mehr Druck musst du beim Pressen ausüben.

Größe und Form der Löcher bestimmen das Aussehen des gepressten Knoblauchs. Kleine, runde Löcher ergeben eher eine grobe Knoblauchpaste. Große, viereckige Löcher ergeben eher Hackfleisch.

geschälter Knoblauch zum Pressen
Knoblauchpressen funktionieren auch mit ungeschältem Knoblauch

Eine einfache Reinigung

Niemand möchte Zeit damit verbringen, kleine Stücke rohen Knoblauchs aus den Ecken und Winkeln einer Knoblauchpresse zu entfernen.

Einige Knoblauchpressen werden mit speziellen Bürsten geliefert, mit denen auch schwer zugängliche Stellen gereinigt werden können, andere haben größere Löcher, damit der Knoblauch nicht an den Seiten herausrutscht und hängen bleibt.

Es gibt auch selbstreinigende Knoblauchpressen mit einem eingebauten Scharniersystem, das die Knoblauchschale während des Gebrauchs aus der Presse herauszieht.

Presse für viel Knoblauch
Bei großen Mengen brauchst du eine gute Koblauchpresse

Vorteil einer Knoblauchpresse gegenüber einem Messer

Ein scharfes Santokumesser aus rostfreiem Stahl oder Kohlenstoffstahl eignet sich gut zum Zerdrücken und Zerkleinern von Knoblauch.

Du zerdrückst den Knoblauch mit der Seite des Messers, drehst das Messer dann senkrecht zum Schneidebrett und schneidest die Stücke mit einer Schaukelbewegung (eine Hand oben auf dem Messer) auf die gewünschte Größe.

Wenn deine Messer aus Keramik, stumpf oder zu klein sind, um die Wipptechnik anzuwenden, kann das Zerkleinern des Knoblauchs mit dem Messer mühsam sein. Außerdem dauert es etwas länger. Das ist einer der Gründe, warum ich dir immer zum Kauf einer speziellen Knoblauchpresse raten würde.

Mit einer Presse kannst du schnell eine oder zwei Knoblauchzehen auf einmal zerkleinern, und die meisten Pressen funktionieren am besten, wenn du den Knoblauch nicht erst schälen musst.

Oft kannst du den Knoblauch direkt in deine Schüssel oder Pfanne pressen, und die besten Pressen entfernen die Schale und den restlichen Knoblauch mühelos. Beim Pressen wird auch viel Alliin freigesetzt, wodurch der gepresste Knoblauch schärfer schmeckt als der mit dem Messer geschnittene.

FAQ - häufige Fragen

Bei vielen Knoblauchpressen drückt man die Griffe zusammen, so dass sich das Scharnier der Presse schließt und der Knoblauch durch ein Sieb mit Löchern in die Kammer gedrückt wird.

Dann kratzt man den gepressten Knoblauch ab, öffnet die Griffe und entfernt die restliche Schale und die Haut. Bei anderen Pressen muss das Gerät geschaukelt, gedreht oder gerollt werden, um den Knoblauch durch die Löcher oder Klingen zu drücken.

Technisch gesehen ist es nicht notwendig, den Knoblauch vor der Verwendung einer Knoblauchpresse zu schälen, aber wenn man ungeschälte Zehen verwendet, ist der Vorgang in der Regel einfacher und man erzielt bessere Ergebnisse.

Der Trick ist, ungeschälte Knoblauchzehen zu verwenden - die Schale ist dünn genug, um das Knoblauchfleisch durchzudrücken, aber die Schale bleibt intakt.

Einige Knoblauchpressen und Zerkleinerer sind so leistungsstark oder vielseitig, dass sie auch andere Lebensmittel wie Ingwer, Kräuter, Chilischoten, Samen und weiche Nüsse zerkleinern können.

Achte auf die Gebrauchsanweisung des Herstellers, damit die Presse nicht verstopft.

Ingwer ist eine häufige Zweitverwendung für eine Knoblauchpresse. Oft ist es jedoch besser, den Ingwer zu schälen und in kleine Stücke zu schneiden, bevor er in die Presse gegeben wird. Je faseriger der Ingwer ist, desto eher erhältst du ein scharfes Fruchtfleisch und Saft als fein gehackte Stücke.

Je schneller du die Presse nach dem Gebrauch reinigst, desto leichter lassen sich die restliche Knoblauchhaut und das Fruchtfleisch entfernen.

Ein paar Mal in eine Schüssel mit Seifenwasser eintauchen und unter laufendem Wasserhahn abspülen reicht in der Regel aus. Ein kurzes Einweichen und Spülen in der Geschirrspülmaschine kann später die restlichen Knoblauchstücke und den Saft entfernen. Viele Pressen sind auch spülmaschinengeeignet.

Pressen aus Edelstahl haben einen weiteren Vorteil: Das Metall verbindet sich mit den stechend riechenden Molekülen des Knoblauchs. Wenn man also mit den Händen über die Edelstahlteile reibt, verringert sich der Knoblauchgeruch an den Fingern.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Kommentar verfassen

Autor Jens Jeffke

Jens Jeffke

Gründer und Autor

Ich bin Jens und arbeite seit über 16 Jahren in der Küchenbranche. Mittlerweile geht das Küchenstudio, welches ich über 12 Jahre als kaufmännischer Leiter vorantreiben durfte, seinen eigenen Weg und ich kann mich voll auf das Schreiben konzentrieren.

Dies kommt mir sehr entgegen, denn Ehrlichkeit und Offenheit habe ich in der Küchenszene immer sehr vermisst!

Ich hoffe, meine Ratgeber und Testberichte bieten dir eine kleine Unterstützung, denn das passende Gerät oder Küchen-Accessoire zu finden, ist nicht immer ganz so leicht!

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner