Crêpe Pfanne – die 7 besten Pfannen für Crêpes und Pancakes

Crêpe Pfanne

Crêpe Pfanne - die 7 besten Pfannen für Crêpes und Pancakes

Mit einer Crêpe Pfanne zauberst du nicht nur perfekte Crêpes für deine Familie und Freunde. Sie eignet sich ebenfalls sehr gut für alle Arten von Pfannkuchen, französische Omeletts oder Eierkuchen. Ja, sogar Spiegeleier gelingen mit einer solchen Pfanne perfekt. Bist du auf der Suche nach einer solchen Pfanne, kann die Auswahl an unterschiedlichen Modellen schnell verwirrend sein. Neben unterschiedlichen Größen und Materialien, findest du Crêpe Pfannen mit Antihaftbeschichtung oder ohne, Varianten, die für Induktion geeignet sind oder nicht und vieles mehr.

Damit du nicht bereits vor dem Kauf einer Crêpe Pfanne die Übersicht verlierst, habe ich die besten Modelle einmal unter die Lupe genommen und zeige dir, worauf es bei einer richtig guten Pfanne für Crêpes und Pfannkuchen ankommt.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Beste Crêpe Pfanne aus Gusseisen von Lodge

    Eddingtons Lodge Logic Runde Grillpfanne, 26,7 cm
    • Kochgeschirr aus Gusseisen
    • Durchmesser: 27 cm
    • Bereits gebrauchsfertig eingebrannt

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese 26 cm Crêpe Pfanne von Eddington Lodge ist aus hochwertigem Gusseisen und wird bereits im Werk für dich eingebrannt. Sie ist nicht nur besonders langlebig, sondern auch vielseitig einsetzbar, da sie für alle Arten von Kochflächen verwendet werden kann. Selbst auf dem Grill kann du diese Pfanne problemlos einsetzen.

    Das erstaunliche an dieser Crêpe-Pfanne ist: Da sie aus PFOA-freiem Gusseisen hergestellt ist, verbessert sich die Antihaftbeschichtung mit jedem Gebrauch. Je öfter du sie verwendest, desto besser wird ihre Beschaffenheit. Eine schwere und langlebige Pfanne, an der du sicher viel Spaß haben wirst.

    Budget Crêpe Pfanne für Induktion von De Buyer

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese De Buyer Crêpe-Pfanne wird in Frankreich aus Blaustahl hergestellt, einem natürlichen Antihaftmaterial, das mit der Zeit immer besser wird. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für deine Küche, da sie eine perfekt glatte Oberfläche zum Wenden und Anrichten deiner Gerichte bietet.

    Da diese Crêpe-Pfanne eine geringe Tiefe und eine flache Form hat, eignet sie sich ebenfalls perfekt zum Anbraten von Fisch, Fleisch und Geflügel. Diese Crêpe-Pfanne ist nicht eingebrannt, was du jedoch vor dem ersten Gebrauch selbst vornehmen musst.

    Beste Crêpe Pfanne mit Antihaftbeschichtung von WMF

    Angebot
    WMF Devil Crepe Pfanne Induktion 27 cm, Pfannkuchenpfanne mit Teigverteiler und Holzschaufel, Aluguss beschichtet
    • Inhalt: 1x Crepes Pfanne 27 cm beschichtet - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm, 1x Teigverteiler, 1x Holzschaufel - Artikelnummer: 0570044291
    • Material: Aluguss beschichtet. PTFE-Antihaftbeschichtung (PermaDur). Gute Antihafteigenschaft - fettarmes Braten ohne Ankleben oder Anbrennen. Hitzebeständig bis 270°C, backofenfest bis 70°C
    • Die Pfanne kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd, Glaskeramikherd. Einfaches Wenden und Herausnehmen des Teigs durch extraflachen Rand

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese WMF-Pfanne ist aus schwerem Aluminium gefertigt und mit einer fortschrittlichen Antihaftbeschichtung versehen, die frei von Chemikalien wie PFOA und PTFE ist. Mit ihr kannst du nicht nur perfekte Crêpes und Pancakes zubereiten, sondern auch viele andere Gerichte wie Speck, Eier, Omeletts oder Eierkuchen zubereiten.

    Du kannst sie bedenkenlos auf verschiedenen Herdarten einsetzen, da sie für die meisten Wärmequellen geeignet ist, einschließlich Induktion und Grill. Sie hat einen planen Boden und bietet dir eine optimale Wärmeverteilung und somit auch ein perfektes Bratergebnis.

    Ihr Griff besteht aus Bakelit, einem hitzebeständigen Gummimaterial, das dir einen bequemen Griff bietet und dir die Kontrolle über deine Gerichte erleichtert.

    Emaillierte Crêpe Pfanne von Le Creuset

    Le Creuset Gusseisen-Crêpespfanne, Inkl. Holzschieber, Ø 27 cm, Rund, Für alle Herdarten inkl. Induktion geeignet, 2,17 kg, Kirschrot
    • Runde Crêpespfanne aus Gusseisen zur Zubereitung von leckeren süßen und herzhaften Crêpes
    • Optimales Bratergebnis durch gleichmäßige Wärmeverteilung, Ideal geeignet für alle Herdarten inkl. Induktion
    • Kleiner Rand zur Verhindung von überlaufendem Teig, Holzschieber zum Verteilen und Glattstreichen des Teiges

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese Emaille Pfanne von Le Creuset ist eine gute Wahl, wenn du eine hochwertige gusseiserne Pfanne suchst. Sie ist langlebig und eignet sich für viele Herdplatten, einschließlich Induktion, Backofen oder Grill. 

    Mit ihrer glatten, kreisrunden Kochfläche und den leicht abgeschrägten Seiten hilft diese Crêpe Pfanne, den Teig dünn zu verteilen und gleichmäßig zu erhitzen. So kannst du die leckersten Crêpes und verschiedene andere Pfannkuchen-Rezepte zubereiten. Dank ihres einzigartigen Designs eignet sich die Crêpe-Pfanne perfekt zum Anbraten, Garen, Backen oder Anbraten eines Steaks. Zudem liegt sie mit ihrem ergonomisch abgewinkelten Griff gut in der Hand und schützt deine Hände vor direkter Hitze.

    Antihaftbeschichtete Crêpe Pfanne aus Keramik von Neoflam

    Neoflam 51510 Krepp, Keramik, Antihaftbeschichtung, 25,4 cm, Bakelit-Griff, Tawa-Pfanne, Grillplatte, Pfannkuchenbereiter, Bratpfanne, Omelette, Tortilla, Roti, Naan, Dosa, 25,4 cm, Beerenblau
    • PFOA / PTFE-freie Ecolon-Keramik-Keramikbeschichtung, gesund, antihaftbeschichtet – diese Pfanne ist mit Ecolon beschichtet, Neoflams hochwertiger Keramikbeschichtung. Ecolon ist eine gesunde Alternative zu Antihaftbeschichtung und wird verwendet, um...
    • Langlebigkeit und hohe Wärmeleitfähigkeit: Aluminiumguss-Technologie mit nur 1/3 Gewicht von Gusseisen ist unsere Pfanne außergewöhnlich langlebig, kratzfest, erhitzt gleichmäßig und hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Es ist eine perfekte Pfanne...
    • Innovatives Design – Diese leichte Pfanne ist mit nahtlos integriertem Soft-Touch- und Bakelit-Griff ausgestattet, der beim Kochen kühl bleibt. Die Ecolon-Beschichtung im Innen- und Außenbereich macht die Reinigung zum Kinderspiel.

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese Neoflam Crêpes-Pfanne ist genau das Richtige für dich, wenn du etwas Natürliches und Sicheres für deine Gesundheit suchst. Diese Crêpe-Pfanne besteht aus einem rein natürlichem Material und ist garantiert frei von gesundheitsschädlichen Chemikalien wie PTFE und PFOA.

    Dank ihres Aluminiumgehäuses und der Ecolon-Keramikbeschichtung ist sie nicht nur leicht und hoch wärmeleitend, sondern auch kratzfest und leicht zu reinigen und zu pflegen.

    Beste Stahl-Pfanne für Crêpes von De Buyer

    DE BUYER Crepe Pfanne, Edelstahl, Silber, 26 cm
    • Durchmesser: 26 cm
    • aus Edelstahl
    • silber

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Neben Keramik ist eine Crêpe-Pfanne aus Kohlenstoffstahl eine weitere gute Wahl für Menschen, die natürliche Materialien bevorzugen. Diese runde Crêpe-Pfanne von De Buyer Mineral B ist zu 100 % natürlich und besteht zu 99 % aus reinem Eisen, das garantiert kein PTFE oder PFOA enthält.

    Mit einer beeindruckenden Dicke von 2,5 – 3 mm ist sie nicht nur sehr verwindungssteif, sondern auch konstant hitzeverteilend und sogar backofen- und induktionsgeeignet.

    Da diese Crêpe-Pfanne mit einer 100%igen Bienenwachs-Beschichtung versehen ist, die verhindert, dass die Pfanne rostet, musst du sie vor dem ersten Einsatz reinigen und leicht einbrennen.

    Beste Crêpes Pfanne für Induktion von Kopf

    Kopf Crepespfanne Marra (Aluguss, 28 cm, ILAG Beschichtung, Induktion) inkl. Teigverteiler
    • Typ: Crepespfanne aus robustem Aluguss mit einem Durchmesser von 28 cm - inkl. Teigverteiler aus Holz
    • Beschichtung: Kratzfeste und langlebige ILAG Antihaftbeschichtung für fettarmes Kochen und einfache Reinigung
    • Eignung: Ideal für eine schnelle und energiesparende Zubereitung von Crepes, Pfannkuchen und weiteren Köstlichkeiten

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Diese 28 cm Crêpe-Pfanne von Kopf wird aus robustem Aluguss hergestellt und eignet sich für alle herdarten. Durch die konstante Wärmeleitfähigkeit erhitzt sich die Pfanne recht schnell und überzeugt mit einem sehr homogenen Bräunungsergebnis.

    Außerdem bietet sie einen kühl bleibenden Kunststoffgriff, mit dem du die Pfanne beim Kochen bequem in der Hand halten kannst.

    Was ist eine Crêpes Pfanne?

    Wer schon einmal dünne Pfannkuchen gemacht hat weiß, dass diese auch in der normalen Pfanne zubereitet werden können. Warum also eine spezielle Pfanne für Crêpes kaufen? Ganz einfach, in einer solchen Pfanne werden sie noch besser!

    Damit dies gelingt, hat eine Crêpe Pfanne ganz spezifische Eigenschaften:

    • Gleichmäßige Wärmeverteilung für ein perfektes Bratergebnis
    • Flacher Rand zum leichten Wenden der Crêpes
    • Ergonomischer Griff
    • Antihaftbeschichtung 

    Hierauf kommt es bei einer Crêpes Pfanne an

    Ein perfekter Crêpe ist hauchdünn, nicht fettig und von beiden Seiten gleichmäßig gebräunt. Um dies zu erreichen, muss die verwendete Pfanne vor allem eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung besitzen.

    Erzeugst du nun in der Pfanne eine optimale Brattemperatur (diese liegt bei Pfannkuchen aller Art bei ca. 200°C), bekommst du, bei gleichmäßiger Wärmeverteilung, automatisch auch ein gleichmäßiges Bratergebnis. Ist die Pfanne zudem noch mit einer Antihaftbeschichtung versehen, benötigst du kein zusätzliches Fett und kommst auch ohne Backtrennspray aus.

    Hat die Pfanne keine Antihaftbeschichtung, sollte sie sehr gut eingebrannt sein. Die so entstandene Patina wirkt wie eine Antihaftbeschichtung, so dass du mit sehr wenig Fett auskommst.

    Damit du deine Pfannkuchen oder Crêpes leicht wenden kannst, besitzt eine Crêpes Pfanne einen sehr flachen Rand. Dieser  ermöglicht dir das leichte Wenden der dünnen und dadurch sehr empfindlichen Crêpes.

    Hauchdünne Crêpes aus einer Crêpes Pfanne
    Für hauchdünne Crêpes brauchst du die richtige Crêpes Pfanne

    Welcher Hersteller produziert die besten Crêpes Pfannen?

    Neben zahlreichen Produkten aus fernöstlicher Produktion, findest du auch bei bewährten Markenherstellern eine breite Auswahl an hochwertigen Crêpes Pfannen.

    De Buyer

    Das 1830 gegründete Traditionsunternehmen De Buyer bietet rund 3000 verschiedene Küchenprodukte von höchster Qualität und im traditionellen französischen Stil an.

    Le Creuset

    Le Creuset besteht seit 1925 und bietet eine große Auswahl an hochwertigen Küchengeräten an. Die von französischen Handwerkern handgefertigten Produkte von Le Creuset sind besonders robust und langlebig und repräsentieren das traditionelle und authentische französische Design.

    Woll Diamond Lite

    1979 von Norbert Woll, einem Meisterkoch, gegründet, bietet Woll Diamond Lite erstklassige Qualität, langlebige, antihaftbeschichtete und elegante Küchenprodukte. Diese Marke hat ihren eigenen Status und kommt nicht nur im professionellen Gastro-Bereich gerne zum Einsatz.

    Tefal

    Der einst sehr bekannte deutsche Kochartikelhersteller Tefal gehört mittlerweile zur SEB. Zu diesem französischen Konsortium gehören auch die Marken WMF, Krups und auch Rowenta. Teilweise werden Tefal-Pfannen noch in Frankreich hergestellt, der Großteil der Produktion wurde jedoch bereits vor Jahren nach Asien ausgelagert. Auch wenn die Produktqualität von Tefal in vielen Bereichen sehr hoch ist, ist sie meiner Meinung nach nicht ebenbürtig mit den Premium-Produkten von Le Creuset oder De Buyer.

    Kaufkriterien einer Crepes Pfanne

    Bei Kauf einer Crêpes Pfanne gibt es einige Punkte, die du berücksichtigen solltest, denn viele haben einen entscheiden Einfluss darauf, wie gut deine Crêpes in der Pfanne werden.

    Das Material

    Das Material einer Pfanne hat einen entscheidenden Einfluss. Die meisten Pfannen werden aus Aluminium, Gusseisen oder Edelstahl hergestellt. All diese Materialien haben ihre ganz spezifischen Vor- und Nachteile

    1. Aluminium – Aluminium bietet eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung und spricht schnell auf Temperaturänderungen an. Jedoch ist Aluminium nicht magnetisch, weshalb du eine Aluminium-Pfanne nicht auf einem Induktionskochfeld einsetzen kannst.
    2. Gusseisen – Gusseisen ist ein sehr beliebtes Material, wenn es um hochwertige Pfannen geht. Es ist schwer, robust und somit sehr langlebig. Großer Vorteil einer Pfanne aus Gusseisen ist die hohe Wärmespeicherung. Hierdurch kühlt sich die Oberfläche der Pfanne nicht so schnell ab, wenn du den kalten Teig hineingießt. Gusseiserne Pfannen sind magnetisch und eignen sich somit für alle Herdarten. Jedoch besitzen sie meist keine Antihaftbeschichtung. Für ein optimales Ergebnis ist dies jedoch nicht so entscheidend, da sich mit der Zeit eine Patina in der Pfanne bildet. Nachteil einer Gusspfanne ist er erhöhte Reinigungsaufwand, denn Spülmittel und Scheuerschwamm sind bei einer Pfann aus Gusseisen absolut tabu.
    3. Stahl – Stahlpfannen sind langlebig, pflegeleicht und erhitzen sich relativ schnell. Du kannst diese Pfannen auf allen herdarten, also auch auf einem Induktionskochfeld einsetzen. jedoch ist Stahl anfällig für säurehaltige Lebensmittel. Einen Obstpfannkuchen solltest du somit in einer Stahlpfanne nicht zubereiten.

    Das Design

    Auch das Design der Pfanne spielt eine wichtige Rolle. Eine Crêpe Pfanne sollte einen ebenen Pfannenboden und einen niedrigen Rand besitzen, damit dein Crêpe nicht nur dünn ausbacken kann, sondern sich auch leicht in der Pfanne wenden lässt.

    Zudem solltest du auf einen hitzebeständigen griff achten, der gut in der Hand liegt. Bei einigen Modellen kannst du den Griff abnehmen. Dies ist aber bei einer Crêpe Pfanne nicht so entscheidend, da du sie nicht wie eine Grillpfanne in den Ofen stellen wirst. Ein abnehmbarer Griff vereinfacht jedoch die Reinigung wenn die Pfanne spülmaschinenfest ist.

    Vielseitigkeit

    Achte darauf, dass du deine Pfanne vielseitig einsetzen kannst! In einer guten Pfanne für Crêpes gelingen dir auch normale Pfannkuchen, französische Omeletts, Spiegeleier, Tortillas und vieles mehr. Wenn du mehr als nur Crêpes zubereiten willst, solltest du hierauf definitiv achten.

    Größe und Gewicht

    Die meisten Crêpe Pfannen haben einen Durchmesser zwischen 24 und 28 cm. Sicherlich bietet dir eine große Pfanne mehr Platz für eine Crêpes, Pancakes oder Poffertjes, jedoch sind große Pfanne auch schwerer zu handeln.

    Eine kleinere Crêpe-Pfanne hingegen ist leichter zu handhaben und nimmt weniger Platz in deiner Küche ein. Außerdem ist das Gewicht nicht entscheidend. Mit einer leichten Crêpe-Pfanne kannst du sicher viel leichter arbeiten.

    Die beliebtesten Crêpes Pfannen auf Amazon

    AngebotBestseller Nr. 1
    WMF Devil Crepe Pfanne Induktion 27 cm, Pfannkuchenpfanne mit Teigverteiler und Holzschaufel, Aluguss beschichtet
    • Inhalt: 1x Crepes Pfanne 27 cm beschichtet - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm, 1x Teigverteiler, 1x Holzschaufel - Artikelnummer: 0570044291
    • Material: Aluguss beschichtet. PTFE-Antihaftbeschichtung (PermaDur). Gute Antihafteigenschaft - fettarmes Braten ohne Ankleben oder Anbrennen. Hitzebeständig bis 270°C, backofenfest bis 70°C
    • Die Pfanne kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherd, Gasherd, Elektroherd, Glaskeramikherd. Einfaches Wenden und Herausnehmen des Teigs durch extraflachen Rand
    AngebotBestseller Nr. 2
    Tefal B56410 Day by Day On Crêpepfanne | 25 cm | Antihaftbeschichtung | Thermo-Signal | für alle Herdarten AUßER Induktion | Aluminium | Schwarz
    • Antihaftbeschichtung: Verstärkt mit einer zusätzlichen Schutzschicht aus Titanium-Partikeln, für eine besonders langlebige, sowie stoßsichere Pfanne, die sich zudem auch einfacher reinigen lässt
    • Temperaturanzeiger: Das Thermo-Signal wird einheitlich rot, wenn die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat, und ermöglicht perfekte Bratergebnisse
    • Herdkompatibilität: Für alle Herdarten geeignet (Gas, Elektro, Keramik); außer für Induktionsherde
    Bestseller Nr. 3
    Rosenstein & Söhne Crepe Pfanne: Gusseiserne Crêpe-Pfanne für Grill und Herd mit Teigverteiler, Ø 28 cm (Grillplatten)
    • Auch geeignet als universelle Grillpfanne für viele andere Speisen • Gleichmäßige Hitzeverteilung • Bereits eingebrannt und sofort einsatzbereit
    • Robuste Crêpe-und Grill-Pfanne aus Gusseisen • Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion • Maße: Ø 28 cm, Gewicht: 2 kg
    • Ideal für Crêpes, Gratiniertes und viele Grill-Gerichte • Besonders schwere Qualität
    AngebotBestseller Nr. 4
    Tefal G25939 Unlimited On Crêpepfanne | 28 cm | mit kratzfester Titanium Antihaft-Beschichtung | Thermo-Signal | PFOA-frei | geeignet für alle Herdarten, auch für Induktionsherde | schwarz
    • Kratzfeste Titanium-Antihaftbeschichtung: Maximal widerstandsfähige Antihaftbeschichtung für eine Crêpepfanne, die keine Küchenhelfer fürchtet und länger hält als eine Tefal Titanium-Standardversiegelung
    • 100% sicher: PFOA-, Blei-, und Cadmium-frei dank strengerer Kontrollen, die über die aktuellen Bestimmungen für Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, hinausgehen
    • Thermo-Signal Temperaturindikator: Zeigt mit Farbveränderung an, wann die Pfanne die ideale Brattemperatur erreicht hat, und ermöglicht perfekte Ergebnisse bei Konsistenz, Farbe und Geschmack für leckere und herzhafte Speisen jeden Tag
    Bestseller Nr. 5
    Ballarini 20205A.25 Cooking Italy Crepe Set
    • hochwertiger Edelstahlstiel genietet
    • 3-fach Antihaftversiegelung CORTAN
    • mit Kochbuch
    AngebotBestseller Nr. 6
    Excèlsa Crepes Pfanne mit Verteiler, 24 cm.
    • Material: Aluminium. Antihaftbeschichtung
    • Produktabmessungen: Durchmesser 24 cm.
    • Plus: nicht spülmaschinenfest.
    Bestseller Nr. 7
    SENSARTE Crepe Pfanne 26cm Antihaftpfanne Omlettpfanne Pfannkuchen flache Pfanne mit Schweizer Granit Antihaftversiegelung, Bakelitegriff, Induktions Kompatibel, PFOA-Frei
    • Schweizer Antihaftbeschichtung - importierte Schweizer ILAG Antihaftbeschichtung aus Granitstein, SGS-geprüft. PFOA-frei, rauchfrei, sicher und gesund. Kochen Sie mit wenig Öl für eine gesunde Ernährung.
    • Für alle Herdarten geeignet - Dank des hochmagnetischen, leitfähigen Edelstahlbodens kann man die Pfannkuchenpfanne auf allen Herdarten, einschließlich Induktion benutzen. Der Kern der Crêpe-Pfanne besteht aus Aluminiumdruckguss, der langlebig ist und...
    • Perfekte flache Pfanne - Großer Durchmesser von 26 cm für Crêpes, die auch den größten Appetit befriedigen; Umrandung am Rand, damit die Flüssigkeit nicht ausläuft; 1,2 cm hoher Rand, der das Wenden der Crêpes erleichtert. Perfekt für Crepes,...
    Bestseller Nr. 8
    Kopf Crepespfanne Marra (Aluguss, 28 cm, ILAG Beschichtung, Induktion) inkl. Teigverteiler
    • Typ: Crepespfanne aus robustem Aluguss mit einem Durchmesser von 28 cm - inkl. Teigverteiler aus Holz
    • Beschichtung: Kratzfeste und langlebige ILAG Antihaftbeschichtung für fettarmes Kochen und einfache Reinigung
    • Eignung: Ideal für eine schnelle und energiesparende Zubereitung von Crepes, Pfannkuchen und weiteren Köstlichkeiten

    Letzte Aktualisierung am 24.11.2022

    Crepes Maker
    Für viele Crêpes in kurzer Zeit, brauchst du einen Crêpe Maker

    Crêpes Pfanne vs. Crêpe Maker - was ist besser?

    Neben einer guten Crêpes Pfanne hast du mit einem Crêpe Maker ebenfalls die Möglichkeit, perfekte Crêpes zu zaubern. Viele Leute lassen sich schnell verunsichern, da sie nicht wissen, welches Gerät sich nun besser für sie eignet.

    Crêpe-Maker

    Bei einem Crêpe-Maker handelt es sich um ein Gerät, mit dem du viele Crêpes in kürzester Zeit herstellen kannst. Ähnlich einem Tischgrill besitzen diese Geräte eine plane, elektrisch beheizte Backfläche. Möchtest du also viele Crêpes herstellen, solltest du dich nach solch einem gerät umsehen.

    Es gibt zwar auch einige Crêpe-Maker, mit denen du auch französische Omeletts und andere Dinge herstellen kannst, die meisten Geräte eignen sich jedoch nur für Crêpes.

    Vielseitiger und mehr Variationen bietet dir da eine richtige Crêpe-Pfanne. Mit ihr kannst du ebenfalls in kurzer Zeit genügend Crêpes für 4 bis 6 Personen zubereiten und zusätzlich die Option, auch mal Pfannkuchen, Pancakes, Omeletts oder auch ein Spiegelei zu braten.

    Das richtige Einbrennen einer Crêpe Pfanne

    Das Einbrennen einer Pfanne hilft dabei, eine natürliche Antihaft-Oberfläche aus eingebranntem Pflanzenfett zu schaffen. Einige Crepe-Pfannen auf dem Markt sind bereits vom Werk aus eingebrannt, andere nicht. Man spricht in diesem Falle auch von „pre-seasoned“. Wenn deine Crêpe-Pfanne eine metallisch-graue Farbe hat, ist sie nicht eingebrannt.

    Eine Crêpe-Pfanne aus Kohlenstoffstahl oder Gusseisen gehört zu den typischen Küchenwerkzeugen, die vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden müssen. Dadurch wird sie vor Rost geschützt und erhält eine hervorragende Antihaftbeschichtung.

    Um sie einzubrennen, befolge einfach diese Schritte:

    1. Die meisten unbeschichteten Pfannen sind mit einer dünnen Wachsschicht überzogen, um sie vor Flugrost zu schützen.
    2. Entferne diese Schutzschicht und wasche die Pfanne mit warmem Seifenwasser ab.
    3. Trockne die Pfanne danach vollständig ab.
    4. Bedecke nun den Boden der Pfanne mit neutralem Öl und erhitze sie einige Minuten lang, bis die Beschichtung einen dunklen Farbton annimmt.
    5. Alternativ kannst du die Pfanne auch für 30 Minuten im Backofen erhitzen, bis der Pfannenboden sich verfärbt hat.
    6. Wiederhole den Vorgang ein bis zwei Male und deine Crêpe-Pfanne ist einsatzbereit.

    Die Pfanne hat jetzt eine dunkle Patina und somit eine natürliche Antihaft-Oberfläche.
    Verwende nach dem Einbrennen keine Seife, um die Crêpe-Pfanne zu waschen. Spüle sie einfach mit warmem Wasser ab, wische mit einem weichen Schwamm durch und trockne sie dann gründlich ab.

    FAQ - häufige Fragen

    Möchtest du in einer Pfanne Crêpes zubereiten, sollte deine Pfanne folgende Eigenschaften besitzen:

    1. Planer Boden zum einfachen verteilen des Teiges
    2. Gute Wärmeverteilung für homogene Bräunung
    3. Antihaftbeschichtung oder eingebrannte Patina
    4. Niedriger Rand für leichtes Wenden der Crêpes

    All diese Eigenschaften bietet dir eine richtige Crêpe Pfanne. Neben perfekten Crêpes und Pancakes eignet sich diese jedoch auch für Omeletts, Eierkuchen, holländische Poffertjes und sogar Spiegeleier.

    Nach vielen Vergleichen und auch persönlichen Versuchen, stellte sich die Lodge Crêpe Pfanne aus Gusseisen als beste Pfanne heraus. Sie ist flexibel auf allen Herdarten nutzbar, sehr hochwertig und langlebig, leicht zu reinigen und durch den sehr niedrigen Rand wird auch das Wenden der dünnen und empfindlichen Crêpes zu Kinderspiel.

    Für ein optimales Bräunungsergebnis und somit perfekte Crêpes sollte die Pfanne eine Temperatur von knapp 200°C haben. Je nach Art deines Herdes erreichst du diese Temperatur auf unterschiedlichen Stufen. Generell unterscheidet sich die Hitze jedoch nicht vom Anbraten eines Steaks, da auch hierfür eine Temperatur von 200 bis 210°C benötigt wird.

    Scroll to Top