Startseite / Die 5 besten Airfryer 2022 im Test
Airfryer

Die 5 besten Airfryer 2022 im Test

Airfryer sind eines der meist verkauften Küchenaccessoires der letzten Jahre und das nicht ohne Grund. So versprechen die modernen Heißluftfritteusen den gesunden, weil fettarmen Genuss von Pommes, Chickenwings, Nuggets und vielem mehr.

Grund genug, die aktuellsten Modelle einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und durch einen Vergleich den besten Airfryer 2022 für mich herauszufinden.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Die besten Airfryer im Test

    Angebot
    Philips Airfryer XXL


    • Volumen: 7.300 ml

    • 2.250 Watt

    • 5 Programme
    • perfekt für 4 - 6 Personen

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Angebot
    Tefal ActiFry Genius XL


    • Volumen: ca. 5.000 ml

    • 1.700 Watt

    • 9 Programme
    • perfekt für 4 Personen

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Cosori Heißluftfritteuse 5.5L


    • Volumen: ca. 5.500 ml

    • 1.700 Watt

    • 13 Programme
    • perfekt für 4 - 6 Personen

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Angebot
    Princess Aerofryer XXL


    • Volumen: ca. 5.200 ml

    • 1.700 Watt

    • 7 Programme
    • perfekt für 3 - 4 Personen

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Was ist ein Airfryer?

    Eines muss ich direkt sagen: Eine Heißluftfritteuse „frittiert“ nichts! Es handelt sich vielmehr um einen kleinen Umluftbackofen, der sehr heiße Luft um deine Pommes bläst um diese dann mit möglichst wenig Fett zu garen. Das funktioniert erstaunlich gut und neben den klassischen Lebensmitteln wie Pommes, Fischstäbchen und Chicken Nuggets auch mit frischem Gemüse, Zwiebelringen und vielem mehr. Dabei wird das Essen wirklich knusprig!
    Airfryer Chicken Wings
    Leckere Chicken Wings sind im Airfryer kein Problem

    Welche Airfryer gibt es?

    Luftfritteusen gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Farben. Dabei kann aber zwischen zwei sehr unterschiedlichen Bauformen unterschieden werden.

    Zum einen wären da die schalenförmigen Fritteusen, die dir vielleicht schon bekannt sind.

    Sie bieten dir ein Fassungsvermögen zwischen 2 und bis zu 7 Litern und eignen sich vor allem für kleinere Mengen, da der Frittierkorb im Gerät nie komplett befüllt werden darf.

    Dafür besitzen sie ein kleines Stellmaß und nehmen nicht viel Platz auf deiner Arbeitsfläche ein. Auch die nachträgliche Reinigung ist häufig sehr einfach, da Korb und Schale oft spülmaschinengeeignet sind.

    Die anderen, etwas weniger bekannten Airfryer ähneln kleinen Mikrowellen, die eine zusätzliche Luftfrittierfunktion besitzen.

    Großer Nachteil dieser Geräte ist ihre Größe. Sie nehmen sehr viel Platz auf der Arbeitsfläche ein und sind schlechter zu reinigen als andere Modelle. Dafür bieten sie dir oft ein größeres Volumen und eignen sich vor allem für größere Familien ab 4 Personen.

    Airfryer frittieren fast alles (fast) ohne Öl

    Die besten Airfryer 2022 im Überblick

    Generell würde ich dir immer zu einem größeren Airfryer raten. Ein Gerät mit 2 Liter Volumen reicht für einen 2 Personenhaushalt in den meisten Fällen vollkommen aus.

    Eine vierköpfige Familie sollte besser zu einem Modell mit mindestens 4 noch 6 Liter Volumen greifen.
    Zudem sollte eine Heißluftfritteuse leicht zu reinigen sein. Am besten in der Spülmaschine.

    Schalenförmige Luftfritteusen

    Schalenförmige Air Fryer sind dir bestimmt schon bekannt.

    Dieser Markt wird von zwei großen Herstellern beherrscht: Philips und Tefal!

    Das hat auch seinen Grund, denn beide Hersteller verwenden patentierte Techniken, um die Frittierergebnisse zu perfektionieren.

    Philips kombiniert in seiner Rapid Air-Technologie eine präzise Luftstromsteuerung mit einer ausbalancierten Temperatursteuerung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn da die heiße Luft im Gerät perfekt zirkuliert, wird dein Essen sehr gleichmäßig gebräunt.

    Tefal kombiniert gleich zwei patentierte Systeme. Auch hier wird durch eine kreisförmige Luftzirkulation eine gleichmäßige Bräunung gewährleistet. Doch zusätzlich sorgt ein rotierende Rührarm für eine Umwälzung deiner Lebensmittel. Das Ergebnis ist nach meinem persönlichen Empfinden etwas besser als bei den Philips Geräten.

    Bester Airfryer für Pommes

    Angebot
    Philips Domestic Appliances Philips Premium Airfryer XXL - 7.3L, Fritteuse ohne Öl, Rapid Air und Fettentfernungstechnologie, Pfannentrenner, NutriU App mit Rezepten (HD9762/90), Schwarz
    • XXL-Heißluftfritteuse für die ganze Familie: extra große Heißluftfritteuse mit 7,3 Liter Fassungsvermögen und großem 1,4-kg-Korb für bis zu 6 Portionen – 5 voreingestellte Programme und Touchscreen
    • Gesünder kochen: köstliche, nahrhafte Mahlzeiten mit bis zu 90 % weniger Fett* vom Marktführer im Bereich der Heißluftfritteusen** – Frittieren, Backen, Rösten, Grillen und sogar Aufwärmen
    • Individuelle Rezepte: Laden Sie die unsere NutriU App herunter und entdecken Sie inspirierende, auf Ihre Vorlieben zugeschnittene Rezepte – mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Die Philips Heißluftfritteuse HD 9762/90 ist eine der besten Fritteusen ohne Fett für Pommes und Nuggets.

    Dies stellten die unabhängigen Tester der Zeitschrift Test Achats (belgische Partnerzeitschrift von Stiftung Warentest) bereits beim Vorgängermodell, der Philips HD9650/90 fest.

    Sie kürten die Philips Fritteuse zur zweitbesten aus insgesamt 26 Modellen.

    Mir persönlich gefällt vor allem das mit 7.300 ml recht hohe Volumen und die mehr als ausreichende Leistung von 2.250 Watt. Zudem lässt sich das Philipsgerät sehr leicht und intuitiv bedienen.

    Für einen Preis von knapp 230 €, ist die Philips HD9762/90 definitiv einen Kauftipp wert.

    Beste Luftfritteuse von Tefal

    Angebot
    Tefal YV9708 ActiFry Genius XL 2 in 1 Heißluftfritteuse | 1500 Watt | Fassungsvermögen: 1,7 kg | 9 automatische Programme | 2 in 1 Technologie | Schwarz
    • Die einzigartige 2in1 Heißluftfritteuse Zwei Kochbereiche, um eine vollständige Mahlzeit in einem Durchgang zuzubereiten; inkl. zusätzliche Grillplatte direkt im Produkt
    • Heißluft-Zirkulation mit rotierendem Rührarm Schonendes Garen des Frittierguts mit automatischer Temperaturkontrolle, ermöglicht fettarmes Frittieren; verstellbare Temperatur für präzise Kochergebnisse Von 80 bis 220°C
    • Vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten 9 automatische Programme direkt auf dem Display mit großer Touchscreen Oberfläche; verspäteter Start bis zu 9 Stunden und Warmhaltefunktion

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Ich gebe zu, ich bin ein Tefal-Fan und die ActiFry Serie begleitet mich schon seit über 10 Jahren.

    Und das hat seinen Grund, denn die Tefal Airfryer funktionieren sehr gut, lassen sich ganz einfach reinigen und verbrauchen nicht so viel Strom.

    So ist es auch bei dieser Tefal ActiFry Genius XL.

    Preistipp – Cosori Heißluftfritteuse 5.5L XXL

    COSORI Heißluftfritteuse 5,5L XXL Weiß Friteuse Heissluft Fritteusen Air Fryer mit Digitalem LED-Touchscreen, 13 Programmen, Vorheizen&Warmhalten, 100 Rezepte auf Deutsch, ohne Öl, 1700W
    • 【Ausgezeichnet mit Red Dot Award 2019】COSORI Heißluftfritteuse ist mit Red Dot Award 2019 ausgezeichnet. Spezielles quadratisches Design, das besser auf Ihre Arbeitsplatte passt und Ihren Modegeschmack zeigt
    • 【Kochen mit weniger Fett】Die Heißluft-Technologie lässt die Luft schnell zirkulieren, um Zutaten zu kochen und die charakteristische knusprige Qualität frittierter Lebensmittel zu erhalten, während kein Öl benötigt wird. Diese Heißluftfritteuse...
    • 【11 One-Touch Voreinstellungen】Wählen Sie zwischen 11 einzigartigen Voreinstellungen, von Pommes frittes über Gemüse bis zu Desserts.Tippen Sie einfach auf eine Voreinstellung, um automatisch eine Temperatur und Zeit einzustellen, oder wählen Sie...

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Die Cosori Luftfritteuse ist der aktuell meistverkaufte Airfyer auf Amazon.

    Über 60.000! Bewertungen mit einem Rating von durchschnittlich 4.6 Sternen sprechen für sich.

    Dieses Gerät ist ein echtes Preis-Leistungsschnäppchen.

    In den 11 fest eingespeicherten Programmen findest du alles von Pommes frites bis hin zu Steak. Durch die Vorheiz- und Aufwärmfunktion wird der Garprozess sehr vereinfacht.

    Zudem sind die Schale und der Frittierkorb sind spülmaschinenfest und lassen sich so schnell und einfach reinigen.

    Bester Airfryer unter 100 €

    Angebot
    Princess XXL Heißluftfritteuse mit 5,2L, Digitales Touchscreen, 7 Programme, Ohne ÖL, 1700 W, Aerofryer 182050, Schwarz
    • Der Princess Family Aerofryer mit digitalem Display hat 7 vorprogrammierte Einstellungen, die Sie per Knopfdruck für Pommes Frites, Fleisch, Fisch, Krabben, Hähnchen, Steak und Gebäck auswählen können. Der Aerofryer ist nicht nur die perfekte Lösung...
    • Die Zubereitung durch schnell zirkulierende Heißluft sorgt dafür, dass Sie für ein perfektes und knuspriges Ergebnis kein bzw. kaum Fett benötigen. Bei frischen Kartoffeln empfiehlt es sich jedoch einen Esslöffel Öl zuzugeben, damit die Kartoffeln...
    • Die Heißluuftfritteuse hat eine Leistung von 1700 Watt. Der Frittierkorb hat einen Durchmesser von 24 cm, sodass Sie 1,5 kg Pommes auf einmal zubereiten können bzw. Speisen für bis zu 9 Personen

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Du suchst eine gute Heißluftfritteuse und möchtest dafür nicht gleich mehrere Hundert Euro ausgeben?

    Dann wirf mal einen Blick auf die Princess XXL Luftfritteuse. Dieses Gerät bekommst du bereits für knapp 90 €. Sie bietet dir dafür ein ausreichendes Volumen von 5.2 Litern.

    Durch die hohe Leistung von 1700 Watt werden auch größere Mengen Pommes und Nuggets in kürzester Zeit fertig.

    Luftfritteuse für große Mengen

    Angebot
    MIC Heißluftfritteuse 12L XXL Digitalem LED-Touchscreen Air fryer 1800W, 12 Programme Heißluftbackofen Friteuse Ohne ÖL Heissluftfritteuse Backofen Dehydrator Barbecue mit 7 Zubehör Rezeptbuch
    • 🍟【12 Integrierten Smart Programmen】Pommes Frites, Braten, Fisch, Garnelen, Pizza, Hühnchen, Backen, Brathähnchen, Dehydrieren, Aufwärmen, Vorheizen und Auftauen. Der Heißluftfritteuse XXL testsieger 2020 halten ganze Hühner, Puten und andere...
    • 🍗【Leistungsfähig, Schnell, Gesund】Im Vergleich zur herkömmlichen Ölfritteuse verwendet die Heißluft-Backofen eine 360 ° Heißluftzirkulation, um Lebensmittel zu zirkulieren, erzeugt schnell eine knusprige und gleichmäßige Schicht, die das...
    • 🍕【Interne Licht & Zeit/ Temperatursteuerung】Baking temperatur 80 ℃ -200 ℃, Dehydration 30 ℃ bis 80 ℃. Überhitzungsschutz und Automatische Abschaltung für sichere Verwendung. Überprüfen Sie den Garfortschritt mit Innenlicht, während die...

    Letzte Aktualisierung am 1.07.2022

    Stolze 12 Liter Volumen bietet dir die Heißluftfritteuse von MIC. Eine große Packung Pommes oder auch mal ein ganzes Hähnchen stellt die MIC Fritteuse vor keine großen Probleme.

    Und die Reinigung des Gerätes gestaltet sich auch sehr einfach.

    Mehr als einen feuchten Lappen und etwas Spülmittel benötigst du nicht, denn der Innenraum lässt sich ganz einfach auswischen.

    Hierauf solltest du bei Kauf eines Airfryers achten

    Es gibt einige Dinge, die du beim Kauf einer Luftfritteuse beachten solltest.

    Dies sind vor allem:

    • Die Größe und Kapazität
    • Die Leistung
    • Der Temperaturbereich
    • Anzahl der Programme
    • Eine einfache Reinigung

    Größe und Leistung deines Air Fryers haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Menge an Speisen, die du mit deinem Gerät zubereiten kannst.

    Auch wenn Kapazitäten von 5 Litern oder mehr auf den ersten Blick sehr viel erscheinen, die Realität ist meistens ernüchternd.

    Dies liegt vor allem daran, dass Pommes, Nuggets und anderes Frittiergut relativ luftig im Frittierkorb liegen muss um knusprig gegart zu werden!

    So schaffen die meisten Geräte mit 5 oder 6 Litern Volumen eine 1.000 g Packung Pommes frites meisten nicht in einem Durchgang.

    Auch der mögliche Temperaturbereich beeinflusst deine Frittierergebnisse. Ein guter Airfryer sollte mindestens 200 °C schaffen.

    Mehrere unterschiedliche Programme können in bestimmten Situationen sinnvoll sein. Jedoch macht ein einstellbarer Timer meist mehr Sinn.

    Bei regelmäßiger Benutzung merkst du relativ schnell, wie lange bestimmt Lebensmittel bei welchen Temperaturen benötigen.

    Pommes aus Frischen Kartoffeln im Airfryer
    Auch Pomes aus frischen Kartoffeln werden in einer Luftfritteuse perfekt

    Vorteile eines Airfryers

    Heißluftfritteusen haben gleich mehrere Vorteile. Ein ganz großer ist sicherlich der geringe Öl- oder Fettverbrauch.

    Auch wenn du zum Betrieb eine kleine Menge Speiseöl verwenden solltest, so ist es doch nicht mit einer normalen Fritteuse vergleichbar. Das ist gut für die Gesundheit und vor allem für deinen Cholesterinspiegel.

    Ein weiterer Pluspunkt vieler Modelle: Sie heizen extrem schnell auf. Eine gute Luftfritteuse ist in wenigen Minuten betriebsbereit, anders als ein konventioneller Backofen.

    Perfekt somit für alle Menschen, die keine Zeit haben, oder nicht lange warten möchten.

    Nachteile einer Heißluftfritteuse

    Auch wenn die meisten Luftfritteusen ganz großartige Geräte sind, solltest du dir eines bewusst machen: Es schmeckt anders!

    Du kannst nicht den gleichen Geschmack erwarten, als wenn du deine Lebensmittel in richtigem Fett frittiert hättest.

    Die Konsistenz ist anders und auch der Geschmack.

    Schließlich ist Fett ein Geschmacksträger und der fehlt dir in einer Luftfritteuse einfach.

    Zudem eignet sich ein Airfryer auch nicht für alle Lebensmittel. Gerade gefrorene und gefüllte Speisen wie Cordon bleu oder auch Mozzarella Sticks werden meistens nichts.

    Zwar werden sie von außen goldbraun und knusprig, innen sind sie aber meistens noch roh. Zudem können die flüssigen Füllungen zu einer großen Sauerei in deiner Fritteuse führen.

    FAQ - häufige Fragen

    In einem Airfryer kannst du frittieren, frillen, braten und sogar backen. Das alles funktioniert (fast) ohne Öl. Durch den geringen Fettanteil garen deine Lebensmittel besonders fett- und kalorienarm. All das macht Luftfrittieren zu einer gesünderen Zubereitungsart als klassisches Frittieren.

    Gesund ist eine Luftfritteuse nicht, aber dennoch viel gesünder als die Nutzung einer klassischen Fritteuse. Durch den geringen Fettanteil steigt der Cholesterinspiegel im Blut nicht so schnell an, was definitiv besser für die Gesundheit ist.

    Luftfritteusen sind nicht gerade klein, was auch ihren größten Nachteil darstellt. Die teilweise recht voluminösen Geräte mit 5 oder mehr Litern Füllvolumen nehmen auf der Arbeitsfläche schon viel Platz ein. Zudem eignet sich nicht alles für die Zubereitung im Airfryer. Gefrorene und gleichzeitig gefüllte Lebensmittel wie Cordon bleu oder auch Mozarella Sticks lassen sich nicht gut frittieren.

    Unserer Meinung nach ist der Philips HD9762/90 einer der besten Airfryer am Markt. Sein Füllvolumen von über 7.000 ml reichen auch für eine große Packung Pommes vollkommen aus und dank der hohen Leistung von 2.250 Watt werden diese auch in kürzester Zeit knusprig.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top